Anti-Stress-Programm:


Hunde die viel Aufregung bzw. stress in ihrem Leben haben, ist es wichtig so schnell wie möglich anzuschauen woher kommt der Stress und wie kann er vermieden werden.


Ich unterstütze Sie die Stressauslöser in Ihrem Leben mit Ihrem Hund zu finden.

Ich zeige Ihnen wie Sie überhaupt erkennen können, ob und in welcher Situation Ihr Hund Stress / Aufregung hat. Danach geht es darum diese Situationen erst einmal komplett zu vermeiden, anders zu managen oder ein alternativ Verhalten zu finden.


Ein weiter notwendiger und wichtiger Punkt ist der Stressabbau. Ich zeige Ihnen was man verändern könnte, damit Ihr Hund mehr Ruhe bekommt, entspannen kann und der Stress abgebaut wird. Beispielsweise die richtige geistige Auslastung und alles was den Hund entspannt


Die Wellnessmassage darf unter anderem nicht angewendet werden bei Fieber, Entzündungen, schwere Krankheiten, Wunden, Hautkrankheiten, Knochenbrüchen, Verrenkungen, Tumoren, Stoffwechselerkrankungen, Infektionskrankheiten, Durchfall, innere Blutungen, Herzkrankheiten, Belastungsverbot, Wirbelproblemen, in der Trächtigkeit, nach Operationen und frische Verletzungen von Bändern und Sehnen.

Die Anwendungen sind keine Heilbehandlungen und ersetzen demzufolge nicht den Gang zum Arzt, Therapeuten oder Heilpraktiker. Sie dienen zum Auftanken der eigenen Energien und können das Lebens- und Körpergefühl erhöhen.

Der Begriff "Heilung" wird auf diesen Seiten im Sinne von "Aktivierung der Selbstheilungskräfte" verwendet!

Eine laufende Behandlung soll nicht unter- oder abgebrochen werden. Jeder trägt für seine Handlung und Erfahrung selber die Verantwortung